Monografien
NamePublikationstypJahr
Kraftwerk im Wald; Die Energiezentrale Forsthaus BernBuch2013
WerkstückeBuch2005
CLOSE UPBuch2007
Raumsequenzen und urbane InfrastrukturenBuch2009
Architekturführer
NamePublikationstypJahr
L’architecture à Genève XXIe siècleKapitel2015
Bern BautKapitel2010
ArchitekturKultur in BernKapitel2007
Zürich wird gebautKapitel2005
Best Examples of Architectural Design Contests in EuropeDiverse2018
Architektur neues ZürichKapitel2007
Architekturführer BielKapitel2005
Architekturführer ZürichDiverse2020
Kongresshaus-Hallenbad BielArtikel2016
Schweiz – Die Berge rufenArtikel2018
de 5 à 7 17-18Diverse2019
Architekturführer BernDiverse2022
Auszeichnung guter Bauten im Kanton ZugDiverse2016
Architekturführer Schweiz – Die besten Bauwerke des 21. JahrhundertsKapitel2015
Weiterführende
NamePublikationstypJahr
Grundrissatlas WohnungsbauArtikel2011
Gemisch, Gemisch, 76 Ginkos – Europaallee ZürichDiverse2021
Einweihung Schulhaus SchlierenBuch2017
Zürcher Wohnungsbau 1995-2015Artikel2017
Schönberg Ost – Hier wächst Berns ZukunftArtikel2016
Architektur Preis Kanton Zürich 2016Artikel2016
Best Architects 20Artikel2019
Grundrissfibel SchulbautenArtikel2015
Die Schönsten Museen der SchweizArtikel2015
Grundrissfibel AlterszentrenArtikel2014
Stadt, Land, Berg – Neue Architektur in der SchweizArtikel2015
À l’IntérieurArtikel2016
MIX Mixté Typologique Du Logement CollectifKapitel2014
Logements en devenirArtikel2015
BSA Cahier 2 – Bern Solothurn Fribourg OberwallisKapitel2015
ErschließungsräumeKapitel2013
Best Architects 13Artikel2012
Eine architektonische FusionBuch2011
Mit “Köpf”chen gebautBuch2001
ContextesDiverse2021
Best Architects 19Artikel2018
Auszeichnung für gute Bauten der Stadt Zürich 2006-2010Buch2011
operatie wooncoöperatieDiverse2022
Typologie+Artikel2009
Wohnvielfalt. Gemeinschaftlich wohnen – im Quartier vernetzt und sozial orientiertKapitel2017
Neufert BauentwurfslehreArtikel2005
Grundrissfibel MuseumsbautenArtikel2017
Bilder

Architekturführer Zürich

aus dem Kurzbeschrieb Buchverlag:

Der Architekturführer stellt 1200 Objekte mit Texten, Fotos und vielen bis anhin unveröffentlichten Plänen vor. Es spannt den Bogen von der Altstadt bis nach Schwamendingen und über die Stadtgrenzen hinaus in die Entwicklungsgebiete im Glatt- und im Limmattal. Denn längst hört die Stadt nicht mehr an ihren Grenzen auf. Und weil sie nicht allein aus Häusern, sondern auch aus Freiräumen und Infrastrukturbauten besteht, sind im Buch auch Pärke, Brücken und Plätze präsent.
Sieben Autoren beleuchten die Epochen der Stadtgeschichte, einer macht eine Exkursion in die Agglomeration, und zwei Stadträte geben Auskunft zur Zukunft. Zwei Fotostrecken geben dem kleinteiligen Katalog einen grossen Atem.
Der Architekturführer reiht nicht nur die bekannten und geliebten architektonischen Perlen auf, sondern zeigt auch Gebäude, die schwer verdaulich im Stadtgefüge liegen. Nichts ist ‹einfach so passiert›; jedes Bauwerk hatte eine Bauherrschaft, wurde entworfen von Architektinnen und Architekten. Auch Missratenes prägt eine Stadt und kann beispielhaft sein – und sei es nur, um daraus zu lernen.
Epochentexte und Essays: Urs Baur, Jan Capol, Köbi Gantenbein, Michael Hanak, Werner Huber, Daniel Kurz, Benedikt Loderer, Rahel Marti, Caspar Schärer, Martin Tschanz.

Bestellen

Autor: Werner Huber
Architekturführer Zürich. Gebäude – Freiraum – Infrastruktur
ISBN: 978-3909928-43-9
Gestaltung: Antje Reineck
784 Seiten
rund 1200 Objekte, alle mit Fotos, fast alle mit Plan
Format: 15 × 24 cm