< Zurück

Europaallee – Baufeld G

Das Projekt bildet gemeinsam mit den zwei angrenzenden Baufeldern den Kern des neuen Quartiers um die Europaallee / Der differenziert ausformulierte Gebäudekörper basiert auf einem 3- bis 5-geschossigen Sockel für Gewerbe- und Büronutzungen, über welchem zwei unterschiedlich hohe und zueinander versetzt angeordnete Wohntürme aufragen und räumliche Präsenz in den Stadtraum entfalten / Die sehr plastisch wirkende Gebäudehülle aus bronzefarbenem Aluminium zeichnet sich durch ein innovatives Sonnenschutzsystem mit teleskopartig aus dem Sturzbereich ausfahrbaren perforierten Aluminiumpaneelen aus.

in Zusammenarbeit mit: Masswerk AG, Kriens / Zürich

 

VERFAHREN: Wettbewerb 2009, 1. Preis
REALISIERUNG: 2010-2014
BAUHERRSCHAFT: SBB AG, Zürich
NUTZUNG: 64 Whg., Altersresidenz, Läden, Büros, Gastro, Parkierung

TRAGWERKSPLANER: Walt + Galmarini AG Bauingenieure, Zürich
KOORDINATION HLKS: Advens AG Gebäudetechnik, Zürich
HEIZUNGSPLANER: Advens AG Gebäudetechnik, Zürich
LÜFTUNGS-/KÄLTEPLANER: Advens AG Gebäudetechnik, Zürich
SANITÄRPLANER: Advens AG Gebäudetechnik, Zürich
ELEKTROPLANER: CH - Ingenieure GmbH Elektroplanung, Zürich
BAUPHYSIKER: BAKUS Bauphysik & Akustik GmbH, Zürich
AKUSTIKER: BAKUS Bauphysik & Akustik GmbH, Zürich
BERATER NACHHALTIGKEIT: Institut f. Bau-/Infrastrukturmanagement (Prof. Holger Wallbaum), ETH Zürich
ENERGIETECHNIKER: Energiebüro AG, Zürich (Photovoltaik), Intep Integrale Planung GmbH, Zürich (Minergie ECO)
BRANDSCHUTZPLANER: Gruner AG Brandschutzplaner, Zürich
VERKEHRSPLANER: Enz + Partner GmbH
FASSADENPLANER: Mebatech AG Fassadenplanung, Baden; Atelier P3 AG Glas-/Metallfassadentechnik, Zürich
VISUALISIERUNG: Raumgleiter AG, Zürich
FOTOGRAFIE: Georg Aerni

TEAM:
Wettbewerb: Rahel Bertschinger, Miguel Hernandez
Ausführung: Simon Turnherr (PL bis 2012), Piero Pittalis (PL ab 2012, Masswerk), Ulrich Felchlin (stv. PL), Michael Bühler, Sonja Cesaro, Kerstin Fleischer, Simon Fuchser, Dominik Gross, Arthur Kaiser, Anastasia Lauberbach, Jonathan Näf-Diggelmann, Thais Ribeiro, Marthe Seidel

Bilder

Pläne