Monografien
NamePublikationstypJahr
Kraftwerk im Wald; Die Energiezentrale Forsthaus BernBuch2013
WerkstückeBuch2005
CLOSE UPBuch2007
Raumsequenzen und urbane InfrastrukturenBuch2009
Architekturführer
NamePublikationstypJahr
L’architecture à Genève XXIe siècleKapitel2015
Bern BautKapitel2010
ArchitekturKultur in BernKapitel2007
Zürich wird gebautKapitel2005
Best Examples of Architectural Design Contests in EuropeDiverse2018
Architektur neues ZürichKapitel2007
Architekturführer BielKapitel2005
Architekturführer Zürich – Gebäude, Freiraum, InfrastrukturDiverse2020
Kongresshaus-Hallenbad BielArtikel2016
Schweiz – Die Berge rufenArtikel2018
de 5 à 7 17-18Diverse2019
Architekturführer ZürichDiverse2022
Architekturführer BernDiverse2022
Auszeichnung guter Bauten im Kanton ZugDiverse2016
Architekturführer Schweiz – Die besten Bauwerke des 21. JahrhundertsKapitel2015
Weiterführende
NamePublikationstypJahr
Grundrissatlas WohnungsbauArtikel2011
Gemisch, Gemisch, 76 Ginkos – Europaallee ZürichDiverse2021
Einweihung Schulhaus SchlierenBuch2017
Zürcher Wohnungsbau 1995-2015Artikel2017
Schönberg Ost – Hier wächst Berns ZukunftArtikel2016
Architektur Preis Kanton Zürich 2016Artikel2016
Best Architects 20Artikel2019
Grundrissfibel SchulbautenArtikel2015
Die Schönsten Museen der SchweizArtikel2015
Grundrissfibel AlterszentrenArtikel2014
Stadt, Land, Berg – Neue Architektur in der SchweizArtikel2015
À l’IntérieurArtikel2016
MIX Mixté Typologique Du Logement CollectifKapitel2014
Logements en devenirArtikel2015
BSA Cahier 2 – Bern Solothurn Fribourg OberwallisKapitel2015
ErschließungsräumeKapitel2013
Best Architects 13Artikel2012
Eine architektonische FusionBuch2011
Mit “Köpf”chen gebautBuch2001
ContextesDiverse2021
Best Architects 19Artikel2018
Auszeichnung für gute Bauten der Stadt Zürich 2006-2010Buch2011
operatie wooncoöperatieDiverse2022
Typologie+Artikel2009
Wohnvielfalt. Gemeinschaftlich wohnen – im Quartier vernetzt und sozial orientiertKapitel2017
Neufert BauentwurfslehreArtikel2005
Grundrissfibel MuseumsbautenArtikel2017
Bilder

Best Architects 13

aus dem Kurzbeschrieb Buchverlag:

Vierhundertvierzig Seite! das ist der Titel der neuen Publikation zum “best architects 13” Award. Radikal reduziert auf das was es ist: Vierhundertvierzig Seiten. Nur der Inhalt, die 96 prämierten Arbeiten stehen im Fokus. Selbst bei der Bindung des Buches wird das Konzept konsequent fortgeführt. Mit offenem Rücken stecken die 440 fadengebundenen Seiten in einem edlen Schuber. Nur die Seiten und deren Inhalt zählen. Der diesjährige Titel ist damit wohl die radikalste Form der Reduktion.

Auf den 440 Seiten werden alle prämierten Arbeiten des jährlich im deutschsprachigen Raum ausgeschriebenen Architektur Award gezeigt. Auf je zwei Doppelseiten wird jedes Projekt ausführlich präsentiert. Mit über 315 Farbfotos und 523 Zeichnungen und Plänen liefert das Buch einen beeindruckenden Überblick über die besten Arbeiten der deutschsprachigen Architekturszene.

 

Bestellen

Zinnobergruen GmbH Verlag
ISBN: 978-3-9811174-6-2