Monografien
NamePublikationstypJahr
Kraftwerk im Wald; Die Energiezentrale Forsthaus BernBuch2013
WerkstückeBuch2005
CLOSE UPBuch2007
Raumsequenzen und urbane InfrastrukturenBuch2009
Architekturführer
NamePublikationstypJahr
L’architecture à Genève XXIe siècleKapitel2015
Bern BautKapitel2010
ArchitekturKultur in BernKapitel2007
Zürich wird gebautKapitel2005
Best Examples of Architectural Design Contests in EuropeDiverse2018
Architektur neues ZürichKapitel2007
Architekturführer BielKapitel2005
Kongresshaus-Hallenbad BielArtikel2016
Schweiz – Die Berge rufenArtikel2018
de 5 à 7 17-18Diverse2019
Auszeichnung guter Bauten im Kanton ZugDiverse2016
Architekturführer Schweiz – Die besten Bauwerke des 21. JahrhundertsKapitel2015
Weiterführende
NamePublikationstypJahr
Grundrissatlas WohnungsbauArtikel2011
Einweihung Schulhaus SchlierenBuch2017
Zürcher Wohnungsbau 1995-2015Artikel2017
Schönberg Ost – Hier wächst Berns ZukunftArtikel2016
Architektur Preis Kanton Zürich 2016Artikel2016
Grundrissfibel SchulbautenArtikel2015
Die Schönsten Museen der SchweizArtikel2015
Grundrissfibel AlterszentrenArtikel2014
Stadt, Land, Berg – Neue Architektur in der SchweizArtikel2015
À l’IntérieurArtikel2016
MIX Mixté Typologique Du Logement CollectifKapitel2014
Logements en devenirArtikel2015
BSA Cahier 2 – Bern Solothurn Fribourg OberwallisKapitel2015
ErschließungsräumeKapitel2013
Best Architects 13Artikel2012
Eine architektonische FusionBuch2011
Mit “Köpf”chen gebautBuch2001
Best Architects 19Artikel2018
Auszeichnung für gute Bauten der Stadt Zürich 2006-2010Buch2011
Typologie+Artikel2009
Wohnvielfalt. Gemeinschaftlich wohnen – im Quartier vernetzt und sozial orientiertKapitel2017
Neufert BauentwurfslehreArtikel2005
Grundrissfibel MuseumsbautenArtikel2017
Bilder

ArchitekturKultur in Bern

aus dem Kurzbeschrieb Buchverlag:

«Architekturkultur in Bern» bietet neue Blicke auf die schweizerische Bundeshauptstadt: Architektur wird zu Kunst, Musik und Literatur in Beziehung gesetzt. Neue Perspektiven werden eröffnet und vielfältige Verknüpfungen hergestellt. Zahlreiche bemerkenswerte Gebäude – nicht nur von Renzo Piano und Daniel Libeskind – sind in den letzten Jahren in Bern entstanden, die die Stadt für ein internationales Publikum interessant machen. Neben die Dokumentation zeitgenössischer Bauten und der städtebaulichen Entwicklung treten Rückblicke auf die Architekturgeschichte der Stadt Bern seit den 1920er-Jahren. Ergänzt wird die Publikation durch Fotoessays, zahlreiche Pläne sowie literarische Originalbeiträge, die von Autoren wie Lukas Bärfuss, Alain de Botton, Marion Suter oder Raphael Urweider verfasst wurden.

Bestellen

Hubertus Adam im Auftrag des BSA, Ortsgruppe Bern (Hrsg.)
ISBN 978-3-7212-0601-2