< Zurück

Wohnüberbauung Weissenstein-Neumatt

NUTZUNG: 240 Wohnungen
BAUHERRSCHAFT: Wohnbaugenossenschaft Brünnen-Eichholz, Bern

WETTBEWERB: 2004 (auf Einladung), 1. Preis / 2. Rang

TRAGWERKSPLANUNG: Tschopp + Kohler Ingenieure GmbH, Bern
LANDSCHAFTSARCHITEKTUR: Hager Landschaftsarchitektur AG, Zürich

BERATUNG: Wüest & Partner, Zürich

TEAM:
Marco Graber, Thomas Pulver
Wettbewerb: Manuel Gysel, Sibylle Küpfer, Jonas Ringli
Praktikanten: Julia Rubin

Bilder

Pläne